Claim Management

 

Im Anlagengeschäft sind Aufbau oder Abwehr von Nachforderungen das tägliche Brot der Unternehmen. Sie sind im hohen Umfang grundlegend für den wirtschaftlichen Erfolg des Projekts oder sogar des gesamten Unternehmens.

 

Wir unterstützen Sei beim Aufbau bzw. der Abwehr von Nachforderungen durch systematische Vertrags- und Situationsanalyse zur Klärung komplexer Fragestellungen und Durchsetzung Ihrer Ansprüche.

 

Das Nachforderungsmanagement oder Claim Management beleuchtet 2 Seiten. Zum einen den Aufbau von Nachforderungen und zum anderen die Abwehr dessen. Im Bau und Anlagenbau nimmt der Kostendruck stetig zu. Die enge Kalkulation der Projekte lässt den Auftraggeber und den Auftragnehmer nur wenig finanziellen Spielraum bei Änderungswünschen außerhalb der vertraglichen Regelungen. Ist es möglich bei großzügig kalkulierten Projekten, diese Änderungen innerhalb des Vertragspreises „mit zu erledigen“, so schließt ein knapp kalkuliertes Projekt diese Möglichkeit aus. Es entstehen Nachforderungen, die bestenfalls durch Claim-Manager bearbeitet werden. Nicht ohne Grund sind Claim-Manager begehrte Fachkräfte, die über Spezialkenntnisse der Strukturen und Erfordernisse im Claim Management verfügen.

 

Kapsam unterstützt Ihr Unternehmen im Claim Management (Kap CM) sowohl mit hochqualifiziertem Personal als auch durch Schulung der Mitarbeiter Ihres Unternehmens.

 

 

Was Sie von Kap CM – Claim Management erwarten können
  • Aufbau und Abwehr von Claims
  • Erfassung von Vorgängen, die Claim relevant sind, vor und während des Projekts
  • Beratung der Projektbeteiligten, des Auftraggebers hinsichtlich der Umsetzung der Claim Strategie
  • Abwicklung des Claim spezifischen Schriftverkehrs in Zusammenarbeit mit den verantwortlichen Juristen Ihres Unternehmens oder der Rechtsabteilung von Kapsam
  • Kap CM als Backoffice für das Claim Management

Erfahren Sie mehr