Werden Sie Teil der Kapsam GmbH

Warum länger warten? Ändern Sie Ihr Leben mit einer Bewerbung bei Kapsam.

Unsere Vorteile!

Willkommen im Team

Motiviert, fordernd und zukunftsorientiert zusammenarbeiten! Wir beziehen unsere Stärke aus der konstruktiven und respektvollen Zusammenarbeit um unsere Ziele gemeinsam zu erreichen.

Modernes Arbeitsumfeld

Moderne Arbeitsbedingungen wie gleitende Arbeitszeit, eine attraktive Vergütung und dem Stand der Zeit entsprechende Arbeitsmittel, sorgen für ein gutes Betriebsklima und entspanntes Arbeiten. 

Flache Hirarchien

Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege bieten Ihnen die Möglichkeit mit viel Verantwortung selbständig Ihre täglichen Aufgaben zu erfüllen. Der direkte Kontakt zu Vorgesetzten ermöglicht flexible Handlungsspielräume und ein erweitertes Mitspracherecht. 

Warum Kapsam?

Internationale Auftraggeber

Sammeln Sie umfassende Erfahrungen in Projekten für international tätige Auftraggeber.

Anspruchsvolle Projekte

Wir bieten Ihnen stets spannende Herausforderungen, welche die Anwendung betriebswirtschaftlichen und technischen Wissens mit der Umsetzung verschiedener Projekte im Bereich Anlagenbau vereinen.   

Individuelle Arbeitswelten

Die Zufriedenheit unserer Mitarbeiter hat bei uns hohe Priorität. Wir bieten Ihnen den notwendigen Raum zur individuellen Verwirklichung durch flexible Arbeitszeitgestaltung und eigenständige Aufgabenbewältigung. Somit wird eine gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf ermöglicht.

FREIE STELLEN DER KAPSAM GMBH

Arbeitszeit
Vollzeit

Start
ab sofort

Vergütung
nach Vereinbarung

Stellenbeschreibung Einsatzort: Köln

Hauptaufgaben

  • Überwachung und Koordination der Ausführung der Leistungen auf Übereinstimmung mit den Verträgen mit dem ausführenden Unternehmen, den Ausführungsunterlagen, den Montage- und Werkstattplänen, den einschlägigen Vorschriften und den allgemein anerkannten Regeln der Technik
  • Übernahme der Termin- und qualitätsgerechten Durchführung der in der Leistungsbeschreibung definierten Tätigkeit
  • Mitwirken bei der Koordination der am Projekt Beteiligten
  • Fortschreiben und Überwachen des gewerkspezifischen Detailterminplans
  • Dokumentation des Bauablaufs (zum Beispiel Bautagebuch)
  • Prüfen und Bewerten der Notwendigkeit geänderter oder zusätzlicher Leistungen der Unternehmer und der Angemessenheit der Preise
  • Überprüfung und Freigabe der von dem ausführenden Unternehmen erstellten Aufmaße
  • Mitwirken bei Qualifizierung, Commissioning sowie Leistungs- u. Funktionsprüfungen
  • Fachtechnische Abnahme der Leistungen auf Grundlage der vorgelegten Dokumentation, Erstellung eines Abnahmeprotokolls, Feststellen von Mängeln
  • Prüfung der übergebenen Revisionsunterlagen auf Vollzähligkeit, Vollständigkeit und stichprobenartige Prüfung auf Übereinstimmung mit dem Stand der Ausführung
  • Überwachen der Beseitigung der bei der Abnahme festgestellten Mängel
  • Unterstützung bei der Installations-Qualifizierung (IQ)
  • Erstellung von Abweichungsberichten als Ergebnis der Qualitätsüberwachung

Anforderungsprofil

  • abgeschlossenes Studium bzw. vergleichbare Ausbildung
  • Erfahrung in Projekten wie ausgeschrieben
  • Kundenorientiertheit, Belastbarkeit, Reisebereitschaft, Flexibilität, Teamgeist
  • Englischkenntnisse sind von Vorteil aber nicht zwingend erforderlich
  • Bereitschaft zur Schichtarbeit

Bitte senden Sie Ihre kompletten Bewerbungsunterlagen mit frühestmöglichem Eintrittstermin und Gehaltsvorstellung (gerne auch per E-Mail) an:

Adresse
Kapsam GmbH
Am Airpark 4
06217 Merseburg

E-Mail
katrin.pilz@kapsam.de

Telefon
+493461/8218925

Arbeitszeit
Vollzeit

Start
ab sofort

Vergütung
nach Vereinbarung

Stellenbeschreibung

Hauptaufgaben

  • Schaffen eines Überblickes über die auf der Baustelle durchzuführenden Arbeiten inklusive zeitlicher Einordnung
  • Beschreibung der Gefährdungen und der erforderlichen Schutzmaßnahmen auf der Baustelle
  • Beachtung der Baustellenverordnung und der Regeln zum Arbeitsschutz auf Baustellen (RAB)
  • Wiedergabe des Standes der Technik bezüglich Sicherheit und Gesundheitsschutz auf der Baustelle
  • Ausführung der Aufgaben nach § 3 Absatz 2 und 3 BaustellV sowie in der RAB 30 beschriebenen Aufgaben
  • Koordination der Maßnahmen aus den allgemeinen Grundsätzen nach § 4 ArbschG
  • Feststellen der sicherheits- und gesundheitsschutzrelevanten Wechselwirkungen zwischen den Arbeiten der ein-zelnen Gewerke auf der Baustelle und anderen betrieblichen Tätigkeiten auf oder in der Nähe der Baustelle
  • Aufzeigen von Möglichkeiten zur Vermeidung von Sicherheits- und Gesundheitsrisiken
  • Ausarbeiten des SiGe-Plans und ggf. dessen Anpassung an den Planungsprozess
  • Zusammenstellen der Unterlage für spätere Arbeiten, die die erforderlichen Angaben zu Sicherheit und Gesund-heitsschutz liefert, die bei möglichen späteren Arbeiten an der baulichen Anlage zu berücksichtigen sind.
  • darauf hinwirken, dass Leistungen zu Sicherheit und Gesundheitsschutz in Ausschreibungen, Vergabe- und Bauver-tragsunterlagen Beachtung finden
  • Beratung bei Terminplanung um Gefahren zu vermeiden, die durch ein zeitliches Nebeneinander hervorgerufen werden können
  • ggf. Mitwirkung bei der Erstellung der Vorankündigung und deren Übermittlung an die zuständige Behörde (z.B. Gewerbeaufsichtsamt oder Amt für Arbeitsschutz)
  • Durchführen von Sicherheitsbesprechungen und informieren aller Auftragnehmer über die Maßnahmen für Sicher-heit und Gesundheitsschutz
  • Bekanntmachen und Fortschreiben des SiGe-Plans und Hinwirken auf die Umsetzung der erforderlichen Arbeits-schutzmaßnahmen durch die beteiligten Unternehmen
  • Durchführung von Sicherheitsbegehungen inklusive Dokumentation und Ergebnisauswertung.
  • systematisches und Gewerke übergreifendes Durchdenken von Arbeitsabläufen
  • Erkennen von Gefährdungen im Vorfeld und Treffen von erforderlichen Koordinierungsmaßnahmen

Anforderungsprofil

  • Sicherheitsingenieur/Bachelor wünschenswert, Aus-/Weiterbildung zum SiGeKo/Sifa erforderlich
  • ausreichende und einschlägige baufachliche Kenntnisse, Kenntnisse der Sicherheitstechnik und des Gesundheits-schutzes sowie spezielle Koordinatorenkenntnisse
  • Berufserfahrungen als SiGeKo/Sifa in Projekten des Anlagenbaus oder einer in der Komplexität vergleichbaren Branche
  • gutes technisches und kaufmännisches Verständnis
  • Analyse- und Problemlösefähigkeit, Eigeninitiative, ganzheitliches Prozessdenken, Organisationsfähigkeit, strukturierte, ergebnisorientierte und selbständige Arbeitsweise; Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Englischkenntnisse von Vorteil

Bitte senden Sie Ihre kompletten Bewerbungsunterlagen mit frühestmöglichem Eintrittstermin und Gehaltsvorstellung (gerne auch per E-Mail) an:

Adresse
Kapsam GmbH
Am Airpark 4
06217 Merseburg

E-Mail
katrin.pilz@kapsam.de

Telefon
+493461/8218925

Bewerbungen an

Ansprechpartner

Frau Katrin Pilz
Personalwesen 

E-Mail

katrin.pilz@kapsam.de

Post

Kapsam GmbH

Am Airpark 4

06217 Merseburg

Hinweise zur Bewerbung

Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit frühestmöglichem Eintrittstermin und Ihren Gehaltsvorstellungen.

 

 

Jetzt bewerben

Initiativ bewerben!

Für einen Initiativbewerber gilt: Je detaillierter die Bewerbung, desto höher ist die Chance auf die passende Stelle!

 

Informationen, die uns interessieren:

 

Grundsätzlich unterscheidet sich eine Initiativbewerbung nur minimal von einer Bewerbung auf eine ausgeschriebene Stelle. Wichtige Informationen die wir für die Bearbeitung Ihrer Initiativbewerbung benötigen sind:

 

  • Für welche Position möchten Sie sich bei uns bewerben?
  • Welches ist Ihr gewünschter Einsatzbereich?
  • In welchem Umfang der Arbeitszeit möchten Sie eine Stelle bei uns aufnehmen?
  • An welchem unserer Standorte möchten Sie Ihre Tätigkeit aufnehmen? 

 

 

 
Jetzt initiativ bewerben

 

 

Tragen Sie sich in unseren Job-Alert ein, um aktuelle Stellenausschreibungen zu erhalten, die zu Ihren Fähigkeiten passen!        >>> Job-Alert Anmeldung